Haus Stephanus  •  Landgraf-Hermann-Straße 26  •  36304 Alsfeld/Oberhessen  •

GfdE
Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau mbH

Europaplatz 5  •  64293 Darmstadt  •  Telefon: +49 (61 51) 87 87 - 0  •  info@gfde.de


http://www.haus-stephanus.de/pflege_betreuung/betreuungsdienst.html


Betreuungsdienst

Die Arbeit und die Angebote des Betreuungsdienstes im Haus Stephanus orientieren sich an den individuellen Wünschen und Bedürfnisseneines jeden Bewohners. Abstammung, Kultur oder Religion der Bewohner finden dabei besondere Beachtung. Die Arbeit des Betreuungsdienstes richtet sich nach den Unterneh­mensleitlinien der GfdE und der Konzeption des Haus Stephanus.

Der Auftrag und die Aufgaben unseres Betreuungsdienstes haben einen ganzheitlichen, integrativen Charakter. Be­treuung bedeutet dementsprechend nicht nur körperliche Versor­gung, sondern das Annehmen des Menschen in seiner Ganzheit. Das betrifft sowohl den physischen als auch den psycho­sozialen Bereich.

Die Ausstattung des Betreuungsdienstes ist an die gesetzlichen Vorgaben im Sozialgesetz­buch XI (SGB XI) gebunden, die zur Aufrechterhaltung des Angebotes an rehabilitativen und vor­beugenden Maßnahmen dienen. Diese Arbeit dient nicht der Entlastung der Pflege oder als deren Ersatzleistung, sondern ausschließlich als notwendiges Beschäftigungs-, Betreuungs- und Therapieangebot. Dazu beschäftigen wir nach § 43b SGB XI verschiedene Fachkräfte sowie zusätzliche Betreuungskräfte.

Dazu beschäftigen wir verschiedene Fachkräfte (Ergotherapeutin, Sozialpädagogin) sowie zusätzliche Betreuungskräfte nach §43b SGBVI.

Aktuelle Informationen zu unserem Betreuungsdienst entnehmen Sie bitte unserem Flyer.
Betreuung für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz (PDF, ca. 1,2 MB)

 
Haus Stephanus
Landgraf-Hermann-Straße 26
36304 Alsfeld/Oberhessen
Tel. (0 66 31) 96 84-0
GfdE